Gebhardshain

Gegen Regionalliga-Absteiger Andernach: Betzdorfer „Smasher“ starten mit einer klaren Niederlage

Heike Voigt (beim Schlag) und Lisa Löhr (im Hintergrund) waren im Frauendoppel näher dran an einem Erfolg, als es die Zwei-Satz-Niederlage vermuten lässt, die das Duo des Badminton-Club „Smash“ Betzdorf im Auftaktspiel der Oberliga Südwest gegen den Turnerbund Andernach kassierte.

Betzdorfer „Smasher“ starten mit einer klaren Niederlage
Foto: balu

Der Regionalliga-Absteiger vom Rhein erwies sich beim 2:6 als der erwartet starke Gegner und steuerte in der Gebhardshainer Großsporthalle bereits nach den drei Doppeln auf einen Auswärtssieg zu. Dabei waren die Betzdorfer in jedem dieser Duelle in mindestens einem Satz ebenbürtig und mussten diese jeweils mit dem Mindestabstand von nur zwei Punkten abgeben – Löhr/Voigt sogar in beiden Durchgängen.

Die beiden Mannschaftspunkte für die „Smasher“ steuerten Przemyslaw Urban mit einem souveränen Zwei-Satz-Sieg im Spitzeneinzel der Männer sowie Youngster Mika Schönborn im umkämpften dritten Männereinzel bei.