Markkleeberg

Funk verzichtet auf die DM

Markkleeberg ist von heute an Austragungsort der deutschen Meisterschaften im Kanuslalom. Ricarda Funk (KSV Bad Kreuznach) verzichtet wie im Vorjahr auf einen Start, nutzt das Wochenende zur Vorbereitung auf die WM in Brasilien. Bei den Junioren greifen Maxi Dilli, Fiona Kaletka (beide VfL), Felix Schmidt und Joshua Dietz (beide RKV) nach einer Medaille.

Auch Tom Pahl, Robin Senft, Ingo und Janina Kriesinger sowie Fee Maxeiner (alle KSV) haben gemeldet. Enrico Dietz (RKV) und Paulina Pirro (KSV) haben sich aufgrund ihrer Podiumsplätze bei der Schüler-DM für die Juniorenklasse qualifiziert und treffen erstmals auf die ältere Konkurrenz. olp