Plus
Montabaur

Farmers vor Frankfurt-Spiel: Probleme in der Offense

Matthias Pitsch, hier am Ball beim Testspiel der Montabaur Fighting Farmers gegen die Troisdorf Jets, fehlt den Westerwäldern am Sonntag in Frankfurt - und damit eine Alternative in der Offensive.  Foto: Tom Neumann
Matthias Pitsch, hier am Ball beim Testspiel der Montabaur Fighting Farmers gegen die Troisdorf Jets, fehlt den Westerwäldern am Sonntag in Frankfurt - und damit eine Alternative in der Offensive. Foto: Tom Neumann

Quo vadis, Farmers? Wohin geht die Reise in der American Football-Regionalliga Mitte für die „kämpfenden Bauern“ aus Montabaur? Am Sonntag steht ein Schlüsselspiel auf dem Plan – und ein klares Ziel auf der To-do-Liste: die Frankfurt Pirates schlagen. Und zwar auf deren Platz an der Philipp-Holzmann-Schule im Frankfurter Westend. Die Partie beginnt um 15 Uhr.

Lesezeit: 2 Minuten
Montabaur. Quo vadis, Farmers? Wohin geht die Reise in der American Football-Regionalliga Mitte für die "kämpfenden Bauern" aus Montabaur? Am Sonntag steht ein Schlüsselspiel auf dem Plan - und ein klares Ziel auf der To-do-Liste: die Frankfurt Pirates schlagen. Und zwar auf deren Platz an der Philipp-Holzmann-Schule im Frankfurter ...