Plus
Diez

Eishockey-Oberliga Nord: Wie an der Konsole: EGDL gewinnt „Wildwest-Spiel“ gegen Schlusslicht Hamm mit 9:5

Die EG Diez-Limburg hat die vermeintliche Pflichtaufgabe in der Eishockey-Oberliga Nord erfolgreich gemeistert. Die Rockets besiegten das Tabellenschlusslicht Hammer Eisbären mit 9:5 (5:2; 3:2; 1:1). Dabei hatten die Gäste über weite Phasen mehr Spielanteile, aber vor dem Tor waren die Rot-Schwarzen gnadenlos effektiv.

Von René Weiss
Lesezeit: 2 Minuten
Trainer Jeffrey van Iersel standen in dieser wichtigen Begegnung nur 14 Feldspieler zur Verfügung. Vom EGDL-Stamm fehlten einmal mehr Schlussmann Jan Guryca, Alexander Bojarin, Konstantin Firsanov, Dominik Patocka sowie der langzeitverletzte Daniel Ketter, die Förderlizenzspieler Leon Köhler, Mark Shevyrin, Justin Büsing, Sandro Mayr und Leonhard Korus wurden bei ihren Stammvereinen ...