Plus
Bad Marienberg/Nistertal

Carolin Stahl löst Ticket für die Sommer-Universiade

Carolin Stahl
Carolin Stahl Foto: honorarfrei

Im kommenden Monat schaut die Sportwelt nach Gwangju: Vom 3. bis zum 14. Juli wird die südkoreanische Millionenmetropole zum Schauplatz der 28. Sommer-Universiade. Die Weltspiele der Studierenden sind mit rund 13 000 Teilnehmenden aus mehr als 150 Nationen die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Auch der ADH, der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband, entsendet ein Team zur Universiade, deren Wettkämpfe sich auf höchstem internationalem Niveau bewegen. Unter den rund 120 studentischen Spitzensportlern im deutschen Team ist auch Taekwondo-Athletin Carolin Stahl aus Langenbach bei Bad Marienberg, die in der Gewichtsklasse bis 53 Kilogramm um Edelmetall kämpfen wird.

Lesezeit: 1 Minute
Bad Marienberg/Nistertal. Im kommenden Monat schaut die Sportwelt nach Gwangju: Vom 3. bis zum 14. Juli wird die südkoreanische Millionenmetropole zum Schauplatz der 28. Sommer-Universiade. Die Weltspiele der Studierenden sind mit rund 13 000 Teilnehmenden aus mehr als 150 Nationen die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Auch ...