Plus
Boos

Bulls Cup: Theisen wird seiner Favoritenrolle gerecht

Besser hätte der dritte Lauf zum Bulls-MTB-Cup für die ausrichtenden Fahrradfreunde vom Booser Eifelturm nicht ablaufen können. Herrlicher Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und eine bestens präparierte Strecke bescherten dem Veranstalter mit weit mehr als 300 Sportlern im Ziel einen neuen Teilnehmerrekord.

Lesezeit: 2 Minuten
Und auch das sportliche Ergebnis stimmte aus einheimischer Sicht. Marius Theisen aus Monreal setzte dem Rennsonntag am Booser Sportplatz mit seinem souveränen Erfolg in der U 19 das Sahnehäubchen auf. Beim Auftakt in Adenau hatte der 17-Jährige vom RSC Rheinland Mayen noch krankheitsbedingt gepasst, ehe er dann in Büchel fulminant zum ...