Plus
Markkleeberg

Auf Nummer sicher: Pirro paddelt zurück

Paulina Pirro ist auf Kurs: Mit zwei ersten Plätzen im Kajak-Einer der Juniorinnen sicherte sich die Slalomkanutin des KSV Bad Kreuznach in Markkleeberg eine glänzende Ausgangsposition für die zweite und finale Runde der nationalen Qualifikation am 7. und 8. Mai in Augsburg. Das Ticket für die Weltmeisterschaft im italienischen Ivrea und die Europameisterschaft im tschechischen Budweis dürfte ihr kaum noch zu entreißen sein.

Lesezeit: 4 Minuten
„So nervös habe ich Paulina selten erlebt. Da macht sich dann doch bemerkbar, dass sie nicht mehr der junge Emporkömmling ist, sondern viel von ihr erwartet wird“, sagt Stefan Senft, einer der Nachwuchstrainer des KSV Bad Kreuznach. Er vertrat in Markkleeberg zudem seinen mit dem Coronavirus infizierten Vater Walter Senft, ...