Plus
Nastätten

Aeroclub Nastätten hadert mit schlechter Thermik

Nur einen Rundenpunkt konnten die Segelflieger des Aeroclub Nastätten in der neunten Runde der Zweiten Bundesliga erzielen. Erneut war es schwierig, die Mindestwertungsgeschwindigkeit zu knacken. Die Piloten aus dem Blauen Ländchen reichten am Sonnabend zwei und am Sonntag sieben Flüge ein. Das ergab am Ende jedoch nur zwei Bundesligaflüge, weil zum einen die Rundengeschwindigkeit über 40 km/h liegen muss und zum anderen pro Runde und Pilot nur einen Flug eingereicht werden darf.

Lesezeit: 1 Minute
Nastätten. Nur einen Rundenpunkt konnten die Segelflieger des Aeroclub Nastätten in der neunten Runde der Zweiten Bundesliga erzielen. Erneut war es schwierig, die Mindestwertungsgeschwindigkeit zu knacken. Die Piloten aus dem Blauen Ländchen reichten am Sonnabend zwei und am Sonntag sieben Flüge ein. Das ergab am Ende jedoch nur zwei ...