Ransbach-Baumbach

Ziel erreicht: Westerwald Volleys jubeln im Saarland und feiern mit ihren Fans

Die Westerwald Volleys sind am Ziel: Der Zusammenschluss aus SC Ransbach-Baumbach und BC Dernbach/Montabaur wird in der Volleyball-Saison 2022/23 in der Regionalliga Südwest baggern, pritschen und schmettern.

Ziel erreicht: Westerwald Volleys jubeln im Saarland und feiern mit ihren Fans
Foto: Andreas Hergenhahn

Die Mannschaft von Spielertrainer Alexander Krippes holte am Samstag beim 3:0-Auswärtssieg über die VSG Saarlouis die drei zu Oberliga-Meisterschaft sowie Aufstieg noch benötigten Punkte und konnte somit ganz ohne Druck den Saisonausklang in eigener Halle gegen den Tabellendritten TV Walpershofen in Angriff nehmen. „Die Spannung war auch nach dem Sieg gegen Saarlouis noch spürbar. Wir wollten unsere Serie fortsetzen“, machte Krippes deutlich.

Dieses Vorhaben setzten die Gastgeber in die Tat um. Erneut brauchten sie nur drei Durchgänge, um ihren Gegner abzukanzeln. Bemerkenswert: Es war die neunte Partie in Serie, in der die Volleys keinen Satz abgaben. rwe Foto: Andreas Hergenhahn