Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 14:47 Uhr
Plus
Wierschem

Wierschemerinnen haben in Mendig den Spitzenreiter zu Gast

Von Platz eins bis drei in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland ist zwei Spiele vor Schluss noch alles drin für die Volleyballerinnen des FC Wierschem – auch wenn die Chance auf den Gewinn der Meisterschaft eher theoretischer Natur ist. Erste Bedingung ist ein Dreier gegen Tabellenführer VSG Saarlouis, der am heutigen Samstag (ab 20 Uhr) in Mendig gastiert. Und auch am letzten Spieltag dürfte der FCW keinen Punkt abgeben und die VSG keinen gewinnen.

Lesezeit: 1 Minuten