Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 16:36 Uhr
Plus
Mendig

Wierschem bleibt Spitzenreiter ASV Landau mit dem 3:0 auf den Fersen

Die Volleyballerinnen des FC Wierschem haben ihre fast makellose Bilanz in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gewahrt und durch den ungefährdeten 3:0 (25:23, 25:20, 25:22)-Heimsieg in der Mendiger Großporthalle gegen den TV Rohrbach den Anschluss an Tabellenführer ASV Landau gehalten, der drei Punkte, aber auch ein Spiel mehr hat. „Es war ein Arbeitssieg“, so Peter Nogueira-Schmid. Der TV Rohrbach habe „nicht wie ein Schlusslicht gespielt“, meinte der FC-Trainer.

Lesezeit: 1 Minuten