Attenhausen

Wenn Einhörner und Küken schmettern: Spaß und steigende Teilnehmerzahl Turnier in Attenhausen

„Come on, guys“, muntert Julian Schmidt seine Nebenleute auf. Es folgt der Ruf: „Unicorn!“ Konversationen auf Englisch sind für die Mitglieder seiner Mannschaft nicht ungewohnt, denn sie studieren alle an der Wirtschaftsuni Frankfurt School und hören dort oft Verlesungen in englischer Sprache. Beim Freiluft-Volleyball-Turnier in Attenhausen klingt dies jedoch zunächst etwas ungewöhnlich.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net