Archivierter Artikel vom 21.02.2016, 15:23 Uhr
Plus
Ensdorf

VSG Köppel wird hauchdünn geschlagen

Nach mehrstündiger Anreise verpasste das Team von Trainer Jörg Brügge den lange ersehnten Sieg gegen die befreundete Mannschaft der VSG Saarlouis in fünf Sätzen um Haaresbreite. Die VSG Köppel verlor das Volleyball-Oberligaspiel im Saarland hauchdünn mit 2:3 (22:25; 20:25; 25:22; 25:19; 13:15). Dabei musste die von Kapitän Simon Krippes angeführte Mannschaft die zwei wichtigen Kräfte Tobias Bretz und Philipp Hübinger ersetzen.

Lesezeit: 2 Minuten