Archivierter Artikel vom 23.05.2019, 19:37 Uhr
Langenlonsheim

VSC strebt Pokalsieg an

In der Langenlonsheimer Schulsporthalle steigen am Samstag ab 13 Uhr die Pokalwettbewerbe für rheinhessische Volleyball-Vereine. Bei den Frauen ist Ausrichter VSC Guldental mit einem Team vertreten. Der Landesligist, in der Abschlusstabelle Fünfter, erwartet die Teams der TG Gonsenheim III (Verbandsliga-Meister) und IV (Rheinhessenliga-Vierter).

„Wir haben nach langer Abstinenz mal wieder für den Pokal gemeldet. Mich reizt es, mal gegen andere Teams anzutreten und nicht nur gegen die Ligakonkurrenz spielen zu müssen“, erklärt VSC-Trainer Thomas Schmidt. Ihm stehen am Samstag alle Spielerinnen zur Verfügung. Parallel zum Frauenturnier spielen auch die Männer den Pokalsieger 2019 aus. Auch dort schickt die TG Mainz-Gonsenheim zwei Teams ins Rennen: Die dritte Mannschaft als Vierte der Rheinland-Pfalz-Liga und die vierte Garde als Dritte der Rheinhessenliga. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von der SSVGH Idar-Oberstein, dem Rheinhessenliga-Meister. Die Spielpaarungen werden am Samstag vor Ort ausgelost. Die Sieger qualifizieren sich für den Landespokal Ende August.