Archivierter Artikel vom 16.03.2018, 17:45 Uhr
Guldental

VSC muss zweimal siegen

Eine theoretische Chance, den Abstieg aus der Volleyball-Landesliga zu vermeiden, hat der VSC Guldental noch. Die Frauen müssen am Sonntag um 14 Uhr ihre beiden Heimspiele in der Sporthalle der Realschule plus in Langenlonsheim gegen den TV Gau-Algesheim und die SG Kaiserslautern/Enkenbach gewinnen und zugleich auf eine Niederlage des TSV Speyer hoffen.

Die Chancen auf einen Sieg in der ersten Begegnung stehen nicht schlecht, auch die Gau-Algesheimerinnen haben in der Rückrunde personelle Probleme. Gelingt der Dreier, könnte das auch einen Schub für die Partie gegen die Frauen aus Kaiserslautern bedeuten. Die Guldentalerinnen stimmt zuversichtlich, dass sie die beiden Spiele mit ihrem kompletten Kader angehen können, auch die Stammzuspielerin Magdalena Becker steht wieder zur Verfügung.