Archivierter Artikel vom 26.04.2015, 21:49 Uhr
Plus
Langenlonsheim

VSC löst DM-Ticket

Die U16-Volleyballer des VSC Guldental konnten ihr Glück kaum fassen. Dank einer grandiosen Leistung im Halbfinale der südwestdeutschen Meisterschaft haben sie das Ticket für die DM gelöst und damit Vereinsgeschichte geschrieben. „Wir spielen in Guldental seit 39 Jahren Volleyball und seit 23 Jahren als VSC. Aber das gab es noch nie“, jubelte VSC-Vorsitzender Dietmar Rickes. Joschka Link, der Trainer der VSC-Jungs, war nach dem 2:1-Triumph im Semifinale gegen Eintracht Wiesbaden ebenfalls total aus dem Häuschen: „Das ist oberaffengeil.“ Da ließ es sich auch verschmerzen, dass bei den VSClern im Endspiel die Luft raus war und sie sich in der Langenlonsheimer Schulsporthalle dem TuS Kriftel mit 0:2 geschlagen geben mussten. Nun freuen sich alle auf die DM am Pfingstwochenende in Magdeburg. Bericht folgt. tip