Archivierter Artikel vom 28.08.2017, 19:03 Uhr
Plus
Guldental

VSC Guldental zieht sich aus Oberliga zurück

Ausgerechnet in seinem Jubiläumsjahr musste der 25 Jahre alte VSC Guldental eine folgenschwere Entscheidung treffen: Die Volleyballer haben ihr Oberliga-Team mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb abgemeldet. Die VSC-Männer werden in der neuen Runde den Platz der zweiten Mannschaft einnehmen und in der Verbandsliga, also zwei Klassen tiefer, antreten. „Uns ist das Ganze nicht leicht gefallen, aber wir haben einfach keine oberliga-taugliche Mannschaft mehr“, erläutert der VSC-Vorsitzende Dietmar Rickes die Gründe.

Olaf Paare Lesezeit: 3 Minuten