Attenhausen

Volleyball-Party in Attenhausen: Sogar die Band schmettert mit

Eines ist Jeremias Staude schon vor dem ersten Ballwechsel klar: „Wir sind besser im Musikmachen als im Volleyball-Spielen.“ Dennoch ist die erfolgreiche Band Corona in the Pipebag beim großen Freiluft-Turnier des TuS Attenhausen nicht nur abends an Gitarren und Mikrofonen zu erleben, sondern auch bereits tagsüber zwischen Netz und Aufschlaglinie.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net