Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 17:00 Uhr
Plus
Burgbrohl

Volleyball-Oberliga: In der Not setzt Burgbrohl wieder mehr auf Erfahrung

Es hat Phasen in dieser Saison gegeben, da war die SpVgg Burgbrohl besser platziert als momentan, Trainer Ralf Monschauer aber wesentlich unzufriedener mit Auftritt und Leistungsstand seiner Volleyballer. Die sind in der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saarland inzwischen ganz unten angekommen, Tabellenletzter mit vier Punkten aus sechs Spielen – das ist nach zwei Dritteln der Hinrunde mehr als nur eine Momentaufnahme, das ist schon eher ein Trend. Und doch gibt sich Monschauer kämpferisch-optimistisch: „Wir haben jetzt zwei Heimspiele und endlich mal alle Mann an Bord. Es wird Zeit, auch gegen ein Spitzenteam ein Ausrufezeichen zu setzen. Und in der Brohltalsporthalle traue ich uns das auch zu.“

Lesezeit: 1 Minuten