Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 16:48 Uhr
Plus
Neuwied

Volleyballerinnen des VC Neuwied wollen in der 2. Bundesliga in der Erfolgsspur bleiben

Nach dem jüngsten 3:0-Heimsieg gegen den VC Olympia Dresden stehen die Volleyballerinnen des VC Neuwied vor ihren beiden Auswärtsspielen an diesem Samstag (Spielbeginn: 18 Uhr) beim VV Grimma und eine Woche später beim SV Lok Engelsdorf (Sa., 28. November, 18.30 Uhr) an der nächsten Weggabelung der 2. Bundesliga Süd. „Wir wollen in der Erfolgsspur bleiben. Die Qualität dazu haben wir“, sagt der Trainer der Deichstadtvolleys, Milan Kocian.

Lesezeit: 2 Minuten