Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 14:27 Uhr
Plus
Neuwied

Volleyballerinnen des VC Neuwied sind in der 2. Bundesliga Süd in eigener Halle weiter verlustpunktfrei

Die Volleyballerinnen des Aufsteigers VC Neuwied fühlen sich pudelwohl in der 2. Bundesliga Süd. Vor mehr als 300 Zuschauern gewannen die Deichstadtvolleys auch ihr drittes Heimspiel der Saison 2015/2016 deutlich. Gegen das Bundesstützpunktteam des VC Olympia Dresden bot das Team von Trainer Milan Kocian zwar nicht seine beste Heimleistung in der neuen Umgebung, die Deutlichkeit des 3:0 (28:26, 25:14, 25:16)-Erfolgs stand dennoch nur im ersten Satz in Frage.

Lesezeit: 3 Minuten