Archivierter Artikel vom 01.02.2015, 20:26 Uhr
Plus
Saarwellingen

VCL verliert – und baut Vorsprung an der Spitze aus

Am Ende, nach der Partie beim TV Saarwellingen, die mit einer 2:3-Niederlage geendet war, sagte Rafael Heilscher einen Satz, der auf gewisse Weise verdeutlicht, warum der VC Lahnstein in dieser Saison in der Volleyball-Oberliga ganz oben mitmischt. „Wir hatten heute viel Spaß“, betonte der Coach der Lahnsteiner, deren personelle Nöte in den vergangenen Wochen immer schlimmer geworden sind, die sich jedoch mit aller Macht gegen ein Abrutschen im Klassement wehren. Die knappe Niederlage brachte dem Spitzenreiter einen Zähler ein. „Ein Punktgewinn. Definitiv“, legte sich Heilscher fest.

Lesezeit: 1 Minuten