Archivierter Artikel vom 09.10.2015, 14:58 Uhr
Lahnstein

VCL peilt Sieg in Fremde an: Samstag in Germersheim

In der Halle der Germersheimer Berufsschule kämpfen die Oberliga-Volleyballer des VC Lahnstein am Samstagabend ab 20 Uhr um die ersten Auswärtspunkte in dieser Spielzeit.

Die Südpfälzer, die zum Auftakt der Runde beim TV Walpershofen mit 1:3 den Kürzeren gezogen hatten, stehen bei ihrer Heimpremiere in der neuen Klasse schon ein wenig unter Druck, um nicht gleich der Musik hinterherlaufen zu müssen. Die Lahnsteiner hingegen sind fest entschlossen, dem überzeugenden 3:1-Erfolg vor eigenem Publikum gegen VSG Saarlouis vor gut zwei Wochen beim Aufsteiger den zweiten Sieg folgen zu lassen, um sich gleich im oberen Bereich der Rangliste festzubeißen. stn