Plus
Neuwied

VC Neuwied zieht positive Halbzeitbilanz

Mit einem stark veränderten Gesicht hat der VC Neuwied im Sommer dieses Jahres seine dritte Saison in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Frauen in Angriff genommen. Der Kader der Deichstadtvolleys wurde erheblich umgebaut und verjüngt. Zudem hat ein neues Trainerteam die Verantwortung bei den Deichstadtvolleys übernommen, Bernd Werscheck und Ralf Monschauer. Nach dem Abschluss der Hinrunde ist festzustellen, dass der Neuwieder Verein auf einem guten Weg ist, die Neuausrichtung seiner Mannschaft erfolgreich zu gestalten.

Von Christoph Hansen
Lesezeit: 2 Minuten
Vier Siege aus den ersten neun Spielen, zwei davon auswärts (jeweils 3:2 in Sonthofen und Stuttgart) und zwei in eigener Halle (3:1 gegen Bad Soden und 3:0 gegen Lohhof), haben die VCN-Frauen auf einen unteren Mittelfeldplatz geführt. „Insgesamt ist das bisher okay. Ein Spiel, das gegen Dresden, hätten wir auch ...