Archivierter Artikel vom 04.02.2018, 18:06 Uhr
Plus
Neuwied

VC Neuwied verpasst den zweiten Satzgewinn

Viel hatten sie sich sowieso nicht ausgerechnet, die Volleyballerinnen des Zweitligisten VC Neuwied. Doch nach der 1:3 (25:23, 15:25, 19:25, 20:25)-Heimniederlage gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten Rote Raben Vilsbiburg überwog dennoch die Enttäuschung. Zuspielerin Jana Schäbitz sprach wohl für die meisten Teamkolleginnern, als sie feststellte: „Einen Punkt hätten wir schon gern mitgenommen.“

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten