Plus
Neuwied

VC Neuwied verabschiedet sich ohne Abschlussspiele

Mit ihren beiden finalen Auswärtsspielen bei den Vorwärts Sachsen Volleys Grimma am Samstagabend und beim VC Olympia Dresden am Sonntagnachmittag wollten die Deichstadtvolleys des VC Neuwied ihre Meistersaison in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Frauen an diesem Wochenende beenden. Doch beide Begegnungen des Neuwieder Doppelspieltags zum Saisonabschluss mussten Corona-bedingt abgesagt werden.

Von Christoph Hansen Lesezeit: 2 Minuten