Plus
Neuwied

VC Neuwied hält drei US-Girls des Meisterteams – Deichstadtvolleys schließen Verträge mit Anna Church, Isabelle Marciniak und Rachel Anderson für die 1. Bundesliga

Der VC Neuwied hat das unverhofft spielfreie Wochenende in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd der Frauen genutzt, um die ersten Personalentscheidungen für die neue Saison im Spielerinnenkader herbeizuführen. Wie der VCN in einer Pressemeldung mitteilte, gehen die drei US-amerikanischen Spielerinnen Anna Church, Isabelle Marciniak und Rachel Anderson den Weg des souveränen Meisters in die 1. Bundesliga mit. Alle drei haben neue Einjahresverträge unterzeichnet.

Von Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten