Plus
Neuwied

VC Neuwied gewinnt furioses letztes Saisonspiel

Von Rebecca Röder
Kraftvoll schlägt Neuwieds Angreiferin Maike Henning diesen Schmetterball am Stuttgarter Zweierblock vorbei diagonal ins Feld des Gegners.  Foto: Eckhard Schwabe
i
Kraftvoll schlägt Neuwieds Angreiferin Maike Henning diesen Schmetterball am Stuttgarter Zweierblock vorbei diagonal ins Feld des Gegners. Foto: Eckhard Schwabe
Lesezeit: 3 Minuten

Einen besseren Saisonabschluss hätten sich die Volleyballerinnen des VC Neuwied in der 2. Bundesliga Süd bei der Partie gegen den bis dahin punktgleichen MTV Stuttgart II nicht wünschen können.

Vor der Saisonrekordkulisse von 351 Zuschauern in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums lieferten sich beide Teams ein spannendes Spiel, das im dritten Satz seinen Höhepunkt fand und den Deichstadtvolleys am Ende einen 3:1-Sieg (25:17, 19:25, 32:30, 25:18) und den sechsten Tabellenplatz in der Endabrechnung der Saison einbrachte. „Jetzt haben wir den ...