Archivierter Artikel vom 06.11.2016, 15:07 Uhr
Plus
Dresden/Neuwied

VC Neuwied führt in Dresden mit 1:0, gerät dann aber unter Druck und verliert mit 1:3

Dresden ist kein gutes Pflaster für die Neuwieder Deichstadtvolleys. Schon die Anfahrt war nicht dazu angetan, Frohsinn zu verbreiten. Durchgehender Regen und Dunst trübten die Stimmung auf der langen Fahrt. Dennoch lief am Samstag organisatorisch alles glatt. Quartier bezogen, locker gemacht, und der VCN-Trainer Milan Kocian überraschte mit der Aufstellung seiner ersten Sechs.

Lesezeit: 2 Minuten