Plus
Neuwied/Berlin

VC Neuwied: Der Weg in die 1. Bundesliga ist frei

Das klingt wie ein vorgezogenen Weihnachtsgeschenk: „Der VC Neuwied wird als erster Klub das neue Entwicklungsprogramm der Volleyball-Bundesliga der Frauen durchlaufen.“ So heißt es in einer Pressemitteilung der Volleyball Bundesliga GmbH (VBL) aus Berlin. Der Zweitligist hatte sich um die Teilnahme beworben (wir berichteten) und wurde nach Prüfung der Unterlagen durch die VBL jetzt für die Förderung zugelassen.

Von Christoph Hansen
Lesezeit: 3 Minuten
„Great, amazing, fantastic“, mit diesen Worten kommentierten die vier US-amerikanischen Spielerinnen der Deichstadtvolleys die Nachricht, die ihnen ihr Trainer Dirk Groß beim Vormittagstraining am Dienstag in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz überbrachte. „Das sind wirklich wunderbare Neuigkeiten“, sagte Neuwieds Libera Anna Church. „Das ist ein ganz besonderer Moment, über den ...