Archivierter Artikel vom 21.02.2016, 16:17 Uhr
Plus
Lahnstein

VC Lahnstein steigert sich gegen Bliesen II

Wie das Spiel gegen Spitzenreiter SG U.N.S. Rheinhessen nun gewertet wird, spielt für Rafael Heilscher vom Tabellenzweiten VC Lahnstein keine große Rolle. „Klar, wenn wir die Punkte bekommen, beträgt der Rückstand nur noch zwei Punkte“, sagt der Spielertrainer des Volleyball-Oberligisten vom Rhein-Lahn-Eck. „Dann wäre auch in Sachen Meisterschaft noch was drin. Aber auch Platz zwei zeigt, dass wir eine tolle Runde spielen.“ Einen weiteren Beleg dafür lieferten Heilscher und Co. im Heimspiel gegen den TV Bliesen II: Nach turbulentem Beginn gingen die Lahnsteiner in Führung, um dann Schwäche zu zeigen und den Ausgleich zuzulassen, dann aber stark aufzutrumpfen und am Ende einen klaren 3:1 (29:27, 19:25, 25:14, 25:19)-Erfolg einzufahren.

Lesezeit: 2 Minuten