Archivierter Artikel vom 08.11.2018, 16:43 Uhr
Plus
Lahnstein

VC Lahnstein nimmt Schwung mit

Im Spielplan der Volleyball-Regionalliga Südwest war für diesen Samstag ursprünglich das Heimspiel des VC Lahnstein gegen dem TSV Speyer vorgesehen. Da in der Halle des Schulzentrums am Oberheckerweg aber ein Fußballturnier ausgetragen wird, sind die Lahnsteiner froh, dass die Südpfälzer recht unbürokratisch einem Heimrechttausch zustimmten, sodass die Pritscher und Baggerer von der Flussmündung zunächst auswärts in der Osthalle antreten können und erst am 17. Februar des neuen Jahres nach Lahnstein kommen. Der VCL, der in der vierthöchsten Spielklasse bisher viermal leer ausgegangen ist, zeigte zuletzt trotz leeren Punktekontos aber einen merklichen Aufwärtstrend. „Wir wollen den Schwung unserer Satzgewinne in Gonsenheim und gegen Langen mitnehmen“, so Lahnsteins Spielertrainer Rafael Heilscher, den auf diesem hohen Niveau nichts überrascht.

Lesezeit: 1 Minuten