Ediger-Eller

VBC siegt zum Start mit 3:0

Nach dem Abstieg aus der Volleyball-Verbandsliga hat der VBC Ediger-Eller seinen ersten Auftritt in der Bezirksliga sehr souverän gemeistert. Mit 3:0 (25:10, 25:14, 25:14) siegten die Moselaner bei der LAF Sinzig II, die im zweiten Spiel des Tages auch Mosella Schweich mit 1:3 unterlag.

Es waren die einzigen Partien zum Auftakt in der Fünferliga. Ediger-Eller um Neu-Trainer Ralf Kniel hat nun Pause bis zum 28. Oktober, dann geht es nach Mendig. „Wir haben viele Sachen sehr gut umgesetzt und hatten nur zwischendrin Phasen, in denen die Abstimmung gefehlt hat“, war Kniel zufrieden.