Bremm

VBC Ediger gewinnt, verliert und klettert einen Platz

Für den Volleyball-Verbandsligisten VBC Ediger-Eller hat es zum Minimalziel in seinen beiden Heimspielen gegen den TuS Immendorf und die SpVgg Burgbrohl gereicht. Gegen die Immendorfer, die Drittletzter sind, gab es den erhofften Sieg, allerdings nur zwei Punkte beim 3:2 (21:25, 25:20, 25:19, 23:25, 15:12) statt der erhofften drei. So nahmen die Immendorfer einen Zähler mit nach Hause. Gegen den Tabellendritten Burgbrohl stand am Ende ein 1:3 (24:26, 9:25, 26:24, 24:26).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net