Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 17:36 Uhr
Bad Salzig

TV sebamed Bad Salzig: Zwei Heimspiele zum Abschluss

Drei Spiele stehen in der Volleyball-Oberliga insgesamt noch aus, zwei davon absolviert der TV sebamed Bad Salzig am Wochenende: Am Samstag um 15 Uhr geht es in der Großsporthalle am Emmelshausener Schulzentrum gegen den TV Walpershofen, am Sonntag dann in gewohnter Umgebung in Boppard zur ungewohnten Zeit um 17 Uhr gegen den TV Limbach. Danach ist Schluss.

Sollten die Bad Salziger, die soweit aus dem Vollen schöpfen können, beide Heimspiele gewinnen, könnte es im besten Fall noch auf Tabellenplatz fünf hochgehen. Leichter dürfte es am Sonntag gegen das abgeschlagene Schlusslicht Limbach werden, Walpershofen als Dritter ist da schon eine andere Nummer. Vor der Partie in Boppard findet die Südwestdeutsche U18-Meisterschaft statt, los geht es um 11 Uhr. mb