St. Wendel (Saarland)

TV Feldkirchen zieht sich trotz 0:3 beim TV Bliesen gut aus der Affäre

Wie zu erwarten waren die Volleyballer des TV Feldkirchen beim Tabellenführer der 3. Liga Süd, TV Bliesen St. Wendel chancenlos. Das Team von TVF-Trainer Gunnar Monschauer unterlag im Saarland glatt mit 0:3 (18:25, 23:25, 15:25), wehrte sich aber im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net