Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 12:33 Uhr
Plus

TV Feldkirchen verliert klar beim bisherigen Schlusslicht Orplid Darmstadt

Darmstadt/Feldkirchen – Das hatten sich die Regionalliga-Volleyballer des TV Feldkirchen ganz anders vorgestellt. Die Mannschaft des neuen Trainers Alexander Leibetseder verlor beim Aufsteiger Orplid Darmstadt am Samstagabend klar mit 0:3 (20:25, 18:25, 18:25) Sätzen. Die Darmstädter, bisher das Schlusslicht der Liga, gewannen am vierten Spieltag ihre ersten Punkte in dieser Saison.

Lesezeit: 1 Minuten