Rüsselsheim

TV Feldkirchen kassiert 0:3-Klatsche

Die erste Partie des TV Feldkirchen in der neuen Saison der 3. Volleyball-Liga Süd glich einem Besuch beim Arzt. Der hatte dem Team von Trainer Gunnar Monschauer eine Dosis Pillen verschrieben, und die musste die junge Mannschaft, so bitter sie auch waren, schlucken. Mit 0:3 14:25, 19:25, 14:25) unterlag der TVF bei der TG Rüsselsheim II und bekam dabei kein Bein auf den Hallenboden.

Jörg Linnig Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net