Archivierter Artikel vom 04.03.2022, 14:19 Uhr
Plus
Feldkirchen

TV Feldkirchen kann in Fellbach ohne Druck aufschlagen

Noch fünf Mal haben die Drittliga-Volleyballer des TV Feldkirchen die Gelegenheit, ihr dürftiges Punktekonto aufzubessern. Drei ausstehenden Heimspielen stehen noch zwei Partien auswärts gegenüber. Eines davon führt die Mannschaft von Trainer Andreas Kurz an diesem Sonntag (Spielbeginn 15 Uhr) in das nordöstlich von Stuttgart gelegene Fellbach. In der Gäuäcker Sporthalle will der TVF seine zuletzt anständigen Leistungen bestätigen, wenngleich diese ohne zählbaren Erfolg geblieben sind.

Lesezeit: 1 Minuten