Archivierter Artikel vom 17.11.2014, 10:17 Uhr
Plus
Speyer/Feldkirchen

TV Feldkirchen fühlt sich bei 1:3-Niederlage in Speyer verschaukelt

Die Volleyballer des TV Feldkirchen haben ihr Auswärtsspiel in der Regionalliga Südwest am sechsten Spieltag beim TSV Speyer knapp mit 1:3 (17:25, 25:22, 19:25, 23:25) verloren. Die Mannschaft von TVF-Trainer Alexander Leibetseder verpasste es durch die Niederlage, sich ein Stück weit von den Abstiegsplätzen abzusetzen.

Lesezeit: 1 Minuten