Archivierter Artikel vom 29.01.2018, 15:15 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Sportclub pirscht sich in Tabelle nach vorn

Nach sieben Wochen Spielpause landeten die Rheinland-Pfalz-Liga-Volleyballer des SC Ransbach-Baumbach einen Doppelerfolg vor großer heimischer Kulisse gegen den TV Mainz-Hechtsheim (3:1) und die SG Südpfalz (3:2). „Das war unser Minimalziel“, konstatierte SC-Trainer Volkmar Werner. In der Tabelle schoben sich die Töpferstädter auf Rang drei hinter Kaiserslautern/Enkenbach und der Südpfalz vor, müssen aber noch zwei Spiele gegen Hechtsheim und Konz nachholen.

Lesezeit: 1 Minuten