Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 13:41 Uhr
Plus
Andernach/Neuwied/Wierschem

Spielzeit 2020/2021 endet für Volleyballerinnen des FC Wierschem und die Mittelrheinvolleys nach einer Entscheidung des Verbandes mit der Annullierung

Vorzeitiges Saisonende für die Spielerinnen der Mittelrheinvolleys Andernach/Neuwied und des FC Wierschem in der Volleyball-Regionalliga Südwest: Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) stellte am vergangenen Freitag den Spielbetrieb in den Dritten Ligen und den Regionalligen für die Saison 2020/2021 ein. Die Spielzeit wird nicht gewertet, es gibt weder Auf- noch Absteiger. Alle Teams können ihre Teilnahmeberechtigung für die Spielrunde 2021/2022 bis zum 15. Mai beantragen.

Von Christian Müller Lesezeit: 3 Minuten