Neuwied/Andernach/Wierschem

Spielabsagen in der Frauen-Regionalliga: Coronavirus stoppt die Volleyballerinnen

Der erste Aufschlag in der Regionalliga Südwest der Frauen ist noch nicht übers Netz geflogen, da beeinträchtigt die Corona-Pandemie den Spielbetrieb der Volleyballerinnen schon. Betroffen sind die beiden Rheinlandvertreter SG Mittelrheinvolleys, vormals SG VC Neuwied/DJK Andernach und FC Wierschem , deren Partien vom ersten Spieltag am Freitagnachmittag abgesagt worden sind.

Christian Müller Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net