Archivierter Artikel vom 06.12.2020, 16:14 Uhr
Neuwied

Sieg im Spitzenspiel: VC Neuwied raubt dem SV Lohhof im Tiebreak die Energie

Die Volleyballerinnen des VC Neuwied haben das Spitzenspiel des zehnten Spieltags in der 2. Bundesliga Süd gegen den SV Lohhof knapp, aber verdient mit 3:2 (25:22, 23:25, 25:15, 16:25, 15:12) gewonnen. Die rund 30 Zuschauer, die als Helfer und unter strengen Corona-Hygieneauflagen in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums dabei sein konnten, sahen ein hochklassiges Zweitligaspiel. Diejenigen Fans der Deichstadtvolleys, die das Spiel im Livestream zu Hause verfolgten, dürften ihre Rückkehr auf die Tribünen seit Samstagabend noch sehnlicher herbeiwünschen als zuvor.

Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net