Archivierter Artikel vom 20.10.2017, 15:18 Uhr
Ransbach-Baumbach

SC Ransbach-Baumbach spielt mit Babala in Mainz

Nach vierwöchiger Spielpause reisen die Rheinland-Pfalz-Liga-Volleyballer des SC Ransbach-Baumbach nach Mainz zum Spiel gegen die TSG Bretzenheim, das am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle des Schloss-Gymnasiums beginnt. Die Gastgeber verloren zum Saisonauftakt gegen den Stadtkonkurrenten Mainz-Gonsenheim (1:3) und kamen kampflos beim VS Lahnstein zu einem 3:0-Erfolg am Grünen Tisch, da dieser wegen Spielermangels nicht antreten konnte. „Aktuell haben wir keine Kenntnisse über den wahren Leistungsstand der Bretzenheimer,“ stellt SC-Trainer Volkmar Werner fest.

Die SC-Akteure haben sich ungeachtet dessen sehr intensiv vorbereitet, um beim Auswärtsspiel fit zu sein. Erstmals wird der SC-Neuzugang Marcin Babala auflaufen. „Ich gehe davon aus, dass Marcin sehr schnell in den Meisterschaftsspielbetrieb hereinfinden wird“, sagt Werner.