Speyer

SC Ransbach-Baumbach erwischt einen rabenschwarzen Tag

Einen rabenschwarzen Tag erlebten die Landesliga-Volleyballer des SC Ransbach-Baumbach in ihrem Auswärtsspiel bei der SG Speyer/Haßloch/Heiligenstein. Mit 1:3 (23:25, 19:25, 25:22, 22:25) unterlag der SC den Kombinierten aus der Pfalz. „Es hat von Spielbeginn an wenig funktioniert“, analysierte SC-Trainer Volkmar Werner. Der Mannschaft machte er aber keinen Vorwurf: „Man hat den Spielern angesehen, dass sie wollten, aber es klappte einfach nicht.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net