Plus
Neuwied

RZ-Serie, Teil 2: Wie die Frauen des Volleyballclub Neuwied seit der Saison 2015/2016 die 2. Bundesliga Süd rocken

Die Spielerinnen des VC Neuwied führen in der Saison 2015/2016 im ersten Auswärtsspiel, im ersten Spiel ihres Vereins in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd überhaupt, am 19. September 2015 bei der Bundesliga-Reserve der Roten Raben Vilsbiburg II bereits mit 2:0 nach Sätzen, ehe sie nach knapp zweistündiger Spielzeit im Tiebreak noch mit 2:3 verlieren. Der slowakische Trainer Milan Kocian, der fortan von Denisa Merava als Scout unterstützt wird, ist nach dem Spiel unzufrieden, er bilanziert: „Dieses Spiel mussten wir eindeutig mit 3:0 gewinnen. Wir haben Vilsbiburg II selbst wieder stark gemacht.“

Von Christoph Hansen Lesezeit: 7 Minuten