Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 10:26 Uhr
Plus
Sinzig

Regionalliga: LAF Sinzig finden in Hanau nicht zu ihrer Form

Die Siegesserie der LAF Sinzig in der Volleyball-Regionalliga Südwest hat ein jähes Ende gefunden. Bei der TG Hanau unterlag die Mannschaft von Trainer Gilbert Deurer mit 1:3 (23:25, 14:25, 25:22, 23:25). Über die gesamte Spielzeit konnten die LAF nicht an ihr Niveau der Vorwochen anknüpfen. Dabei war es alles andere als die erwartete Ein-Mann-Schau des starken Hanauers Aljoscha Grabowski. Sinzig bekam auch die anderen TG-Akteure kaum gebremst. Vor allem deren aggressiven Aufschläge brachten die Mannschaft um Kapitän Matthias Michno schier zur Verzweiflung. So gingen die ersten beiden Sätze mit 23:25 zu Recht verloren.