Archivierter Artikel vom 28.10.2019, 18:24 Uhr
Plus
Langenlonsheim

Papa coacht, Sohn setzt Angriff in Szene

Die Heimspielpremiere des VSC Guldental in der Volleyball-Landesliga ist größtenteils geglückt. Beim Heimspieltag in der Langenlonsheimer Sporthalle, den der VSC ohne seinen erkrankten Trainer Bernhard Gänz absolvieren musste, holte der Aufsteiger vier von sechs möglichen Punkten.

Lesezeit: 1 Minuten