Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 20:20 Uhr
Plus
Sinzig

Oberliga: Spitzenreiter zeigt den LAF Sinzig im Topspiel die Grenzen auf

Die Volleyballer der LAF Sinzig haben den Sprung an die Tabellenspitze der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar verpasst. Im Topspiel gegen den TV Sebamed Bad Salzig unterlag die Mannschaft von Trainer Matthias Michno zu Hause mit 1:3 (20:25, 25:20, 18:25, 21:25). Die Badestädter behaupteten durch den fünften Erfolg im sechsten Saisonspiel den Platz an der Sonne. Die LAF bleiben in der Verfolgergruppe.

Lesezeit: 1 Minuten